Zur Startseite
Veranstaltungen » Vereinsmeisterschaft 2021

Vereinsmeisterschaft 2021

Wohl erstmals in der Vereinsgeschichte wurde die Ermittlung der Vereinsmeisterschaft in Form einer Tischbewertung durchgeführt. Wie im Vorwege angekündigt haben wir auf eine Schau verzichtet, da die Besucherresonanz (2020) auf eine reine Rassekaninchenausstellung, zumindest in unseren „Breitengraden“, doch sehr gering ist. Den Gedanken der Ausführung der Schau in Kombination mit dem Herbstmarkt hatten wir bereits im Frühjahr verworfen, da aufgrund sich doch lfd. veränderten Corona-Verordnungen eine sichere Planung der Veranstaltung nicht möglich war.

 

Aus unterschiedlichen Gründen nahmen leider nicht alle Züchter des U 92 an der Vereinsmeisterschaft teil. Da wir aber wieder einige befreundete Züchter (vorrangig aus dem U 66) begrüßen konnten, präsentierten wir unseren Preisrichtern 102 Tiere.

 

 

Vereinsmeister 2021 ist Zfr. Günter Jahn mit seinen He RA und hervorragenden 388,5 Pkt.

Herzlichen Glückwunsch auch an dieser Stelle!

 

Von unseren „Gastausstellern“ sind speziell die 10 HGrS von Zfr. Helge Hinz zu erwähnen. Kein Tier blieb unter 96,5 Pkt. Da spricht man dann wohl von Ausgeglichenheit. Auch die Ha rotbraun von Zfr. Erwin Hansen sollen nicht unerwähnt bleiben. Bei 8 Tieren 6 x 8/6 und 2 x 8/7. Spitze!


Vereinsmeister Günter Jahn He RA 388,5 Pkt.
Jugendvereinsmeister Nicht vergeben    
Beste Zuchtgruppe Günter Jahn He RA 387,5 Pkt.
Bester 1,0 Dietmar Kruse FbZw. eisengrau 97,5 Pkt.
Beste 0,1 Marcel Drehse Dl 97,0 Pkt.
Bestes Jungtier Albert Besch RN 8/7 Pkt.
Bestes Abzeichen- u. Zeichnungstier Zgm. Birgit u. Sven Matthiesen Th 97,0 Pkt.
Beste eigene Tierbewertung Günter Jahn He RA 220 Pkt.

Zurück zur vorherigen Seite
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies.
Indem Sie auf - Akzeptieren - klicken oder die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz Akzeptieren